Eine Stadt - Ein Thema

2018 widmen sich die vier Museen der Stadt Mannersdorf mit ihren Partnern einem gemeinsamen Thema. Mit Ausstellungen und weiteren Veranstaltungen sollen die vielschichtigen Beziehungen unserer Stadt mit „ihrem“ Stein beleuchtet werden. Der Mannersdorfer Stein war seit jeher Transportgut, Rohstoff, künstlerisches Medium und vor allem Brotgeber.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Vergangenheit und Gegenwart Mannersdorfs. Unser Weg begann im April mit einem großen Eröffnungsevent, im Mai ging es in das Stadtmuseum und im Juni wird das Lafarge Werksmuseum wiedereröffnet. Nach der Sommerpause lädt im September die Edmund-Adler-Galerie zum Besuch, während im Oktober der Kalkofen BAXA im Fokus steht. Weitere Veranstaltungen des Lafarge Zementwerks Mannersdorf, des Steinmetzmeisterbetriebes Friedrich Opferkuh, der Pfarre St. Martin und des KunstKreis Mannersdorf ergänzen das Programm.